Banner

Stellenausschreibung

Die Seenstadt Nettetal mit rund 42.000 Einwohnern liegt im Herzen des grenzüberschreitenden Naturparks Maas-Schwalm-Nette in attraktiver Lage zwischen den Oberzentren Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach und der niederländischen Stadt Venlo und ist Arbeitgeber für rund 530 Beschäftigte.

Die Stadt Nettetal sucht für die eigenbetriebsähnliche Einrichtung NetteBetrieb eine

Fachkraft für die technische Sachbearbeitung
im Betriebsbereich Immobilienmanagement (m/w/d).

Der Betriebsbereich Immobilienmanagement betreut die ca. 80 Bestandsgebäude der Stadt Nettetal und setzt Neubauten, Erweiterungen sowie kleinere und größere Sanierungsmaßnahmen um. Dabei handelt es sich überwiegend um Gebäude wie Schulen, KiTa´s, Feuerwachen oder Asylunterkünfte, aber auch um Spezialbauten wie Theater oder Hallenbad.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Selbstständige Projektentwicklung, -steuerung und – koordination
  • Bedarfsermittlung und Koordinierung der Interessen der Verwaltung
  • Kostenermittlung nach DIN 276 sowie Steuerung und Kontrolle der Kosten
  • Eigenständige Abwicklung von Projekten in den Leistungsphasen 1 - 4
  • Steuerung, Qualitäts- und Leistungsprüfung extern beauftragter Ingenieurbüros bei den Leis-tungsphasen 1-4 (§ 34 HOAI)
  • Erstellen von Leistungsbeschreibungen zur Ausschreibung von Ingenieurleistungen gemäß HO-AI, VgV, UVgO
  • Begleitung von Ausschreibungs- und Vergabeprozessen in Zusammenarbeit mit der Vergabe-stelle
  • die Steuerung und Kontrolle von Terminen

Ihre Qualifikation:

  • Nachweis eines erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudiums im Bereich Architektur, Immobilienmanagement, Projektentwicklung, Projektmanagement (Bau), Baumanagement oder eines vergleichbaren Studiums.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1 Niveau gemäß GER)
  • Kenntnisse in der Objektplanung, insbesondere bezogen auf die Entwurfsplanung von Baumaß-nahmen im Bestand sowie Neubaumaßnahmen
  • ausgeprägte Selbständigkeit und Eigeninitiative als auch ein ausgeprägtes Planungs-, Organisa-tions- und Entscheidungsvermögen
  • Überzeugendes Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Kenntnisse in der Anwendung der VgV, UVgO, DIN 276, HOAI und des Planungsrechtes in der jeweils gültigen Fassung
  • Kenntnisse in der Anwendung von MS Office sowie im Umgang mit CAD –Software (Nemet-schek Allplan) sowie AVA-Software
  • Kostenbewusstsein bei der Planung von Bauvorhaben
  • Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit analytischem und vernetztem Denken
  • Interesse an Projekten im Bereich nachhaltiger Bauweise
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit mit sozialer und kommunikativer Kompetenz und eigenverantwortlichem Handeln

Der Besitz eines PKW-Führerscheins sowie die Bereitschaft den privaten PKW auch für dienstliche Zwecke einzusetzen, sind ebenfalls Voraussetzung.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Beschäftigung im Umfang von 30 bis 39 Wochenstunden
  • bei Vorliegen der persönlichen Qualifikation eine tarifkonforme Vergütung bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • zusätzliche leistungsorientierte Zahlungen sowie eine betriebliche Zusatzversorgung
  • ein modernes, kollegiales und familienfreundliches Arbeitsumfeld mit strukturiertem Onboardingprozess
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • eine langfristige berufliche Perspektive
  • grundsätzlich ist eine Stellenbesetzung im Job-Sharing möglich

Hinweise zum Bewerbungsverfahren

Die Stadt Nettetal verfolgt offensiv das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Gerne nehmen wir Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 09.10.2022 über unser Bewerbungsportal entgegen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Vorstellungsgespräche voraussichtlich ab der Kalenderwoche 42 geführt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung